DE | EN
Seite drucken

Letzte Aktualisierung: 19.03.2019

News

Weltweit größte Müllverbrennungsanlage mit MARTIN Rosten

26.04.2017, Shanghai Laogang Phase 2, China

Unser Kooperationspartner MHIEC wurde beauftragt, die weltgrößte (8 x 850 = 6800 t/d) thermische Müllbehandlungsanlage in Shanghai Laogang / China mit MARTIN-Rückschub-Rosten auszustatten. Damit haben sich nicht nur die weltweite Eignung des MARTIN-Rückschub-Rostes für Hausmüll jeglicher Art, sondern auch die Eignung der MARTIN-Feuerung für Groß- und Größtanlagen erneut bestätigt.

Zusätzlich kommt das MARTIN-eigene Very Low NOx Verfahren (VLN) zum Einsatz. Es basiert auf dem Absaugen überschüssiger Verbrennungsgase oberhalb des hinteren Rostbereichs. Das abgesaugte VLN-Gas wird als Mischgas im oberen Bereich des Feuerraums wieder zugeführt. Diese Maßnahmen fördern zum einen chemische Reaktionen, das aus dem Brennstoff gebildete NOx wieder abzubauen und zum anderen die für den Einsatz von SNCR optimale Durchmischung der Verbrennungsgase.

Alle 8 Linien werden mit 13,55 m breiten MARTIN-Rückschub-Rosten ausgerüstet und produzieren zusammen 144 MW elektrischen Strom.

Die Inbetriebnahme der weltgrößten thermischen Müllbehandlungsanlage Shanghai Laogang erfolgt im Jahr 2019.