last-update-icon Letzte Aktualisierung: 23.07.2021

News


„Lostock Sustainable Energy Plant“ ersetzt Kohlekraftwerk

22.12.2020

Unser französischer Partner CNIM baut derzeit ein Müllheizkraftwerk am Standort Northwich / North West England der Tata Chemicals Europe. Die „Lostock Sustainable Energy Plant" ist ein Joint Venture der Investmentgesellschaft Copenhagen Infrastructure Partners und des Betreibers FCC Environment.

Nach geplanter Inbetriebnahme im Jahr 2023 wird die Anlage jährlich ca. 600.000 t RDF (Refuse De-rived Fuel) aus Hausmüll und Gewerbeabfällen verbrennen. Die freigesetzte Wärme (2 x 120 MW) wird genutzt zur Stromerzeugung (90 MW) sowie zur Bereitstellung von Wärme und Prozessdampf für das benachbarte Industriegelände.

MARTIN liefert zwei Rückschub-Roste Vario mit jeweils 5 Bahnen und 45,5 t/h Durchsatzleistung. Zur Ausstattung gehört die Feuerungsregelung mit Infrarot-Kamera (MICC).