DE | EN
Seite drucken

Letzte Aktualisierung: 24.05.2019

News

Konsorte für Feuerung, Kessel und SNCR

29.04.2013, Konin, Polen

Am 19.11.2012 wurde das Konsortium Integral-ERBUD-Introl vom Städtischen Betrieb für Entsorgung von Siedlungsabfällen Konin, MZGOK, mit der Errichtung einer schlüsselfertigen Hausmüllverbrennungsanlage beauftragt. Die Anlage hat eine Durchsatzleistung von 12 Mg/h und eine thermische Leistung von 28,3 MW.

Im Konsortium mit Integral  wurde Martin mit der Lieferung des Feuerungssystems beauftragt. Diese  besteht aus einem  MARTIN Rückschub-Rost Vario, dem Kessel und der SNCR-Anlage. Das Rostsystem hat eine Breite von 4,41 m.

Nach der Planungsphase in 2013 wird die Anlage ab März 2014 montiert und ab April 2015 in Betrieb genommen. Die Übernahme seitens des Kunden ist für Anfang Dezember 2015 geplant.

Mit dem Auftrag Konin errichtet Martin die erste Referenzanlage in Polen.