DE | EN
Seite drucken

Letzte Aktualisierung: 08.11.2019

News

Lieferant für das Rostsystem

29.04.2013, Plzeň, Tschechische Republik

Am 17.04.2013 wurde der Vertrag für die Errichtung einer neuen Hausmüllverbrennungsanlage in Pilsen von Plzeňská Teplárenská, a.s und CKD Praha Diz feierlich unterzeichnet.

Es wird eine einlinige Anlage am Standort Chotikov errichtet. Die Anlage ist für eine Bruttowärmeleistung von 34,4 MW ausgelegt und kann bis zu 14,3 Mg/h Abfall thermisch verwerten.

Martin liefert den MARTIN Rückschub-Rost Vario mit einer Gesamtbreite von 4,66 m.

Nach der Planungs- und Beschaffungsphase in 2013 wird die Anlage ab April 2014 montiert und ab Mai 2015 in Betrieb genommen. Die Übergabe an den Kunden ist für Dezember 2015 vorgesehen.