last-update-icon Letzte Aktualisierung: 02.11.2020

News


Auftrag zur Lieferung der Feuerung sowie des Basic Engineering für den Kessel erhalten.

24.06.2020

Im südkoreanischen Yeong Gwang entsteht eine Anlage zur thermischen Behandlung von Ersatzbrennstoff. MARTIN hat dafür den Auftrag zur Lieferung der Feuerung sowie des Basic Engineering für den Kessel erhalten. Generalunternehmer ist Techcross, CRE (Chosun Refractories Engineering) ist verantwortlich für das Los Rost/Kessel.

MARTIN liefert einen Rückschub-Rost Vario mit 3 Bahnen und einer Breite von 6,695 m. Bei einer Durchsatzleistung von bis zu 15,1 t/h und einem Heizwert von bis über 20.000 kJ/kg beträgt die Bruttowärmeleistung 55 MW. Die Anlage dient zur Stromerzeugung (9,9 MW) und stellt Prozessdampf (75 Mg/h) für den benachbarten Industriepark zur Verfügung.