DE | EN
Seite drucken

Letzte Aktualisierung: 24.05.2019

News

Auftrag zum Umbau Feuerung/Kessel Linien 1 und 2

23.08.2012, Bazenheid, Schweiz

Vom Zweckverband Abfallbeseitigung Bazenheid (ZAB) erhielt die MARTIN AG, Schweiz, den Auftrag für den Umbau der Feuerung/Kessel der Linien 1 und 2. Hierbei werden die beiden alten Ofenlinien mit MARTIN Rückschub-Rost, die 1976 in Betrieb gesetzt wurden, durch eine moderne MARTIN-Feuerung sowie eine Dampfkesselanlage für die Dampfparameter 40 bar/400 °C ersetzt. Das Verbrennungssystem wird mit dem besonders emissionsarmen und energieoptimierten MARTIN VLN-Verfahren ausgerüstet. Das gesamte Verbrennungssystem wird mit der von MARTIN entwickelten MICC (MARTIN Infrared Combustion Control) geregelt.