DE | EN
Seite drucken

Letzte Aktualisierung: 17.07.2019

News

Auftrag zur Lieferung von 3 Rostsystemen

01.02.2019, Kawasaki Tachibana, Japan

Bereits am 19. Dezember 2017 hat Mitsubishi Heavy Industries Environmental & Chemical Engineering (MHIEC) mit der Stadt Kawasaki einen Vertrag für den Bau der Tachibana WtE Plant unterzeichnet.

Der Standort der Anlage liegt zwischen Tokio und Yokohama in der Präfektur Kanagawa.

Die drei Verbrennungslinien, bestehend aus MARTIN Rückschub-Rosten mit einer Durchsatzleistung von je 200 Mg/Tag, ersetzen drei Verbrennungslinien (je 200 Mg/Tag), welche ebenfalls mit MARTIN Rückschub-Rosten ausgestattet und seit 1974 in Betrieb waren.

Die Inbetriebnahme der Anlage ist für September 2023 vorgesehen.