DE | EN
Seite drucken

Letzte Aktualisierung: 24.05.2019

News

Auftrag zur Lieferung eines Rostsystems

24.02.2011, Maardu, Estland

Am 24.11.2010 hat unsere französische Partnerfirma CNIM von der staatlichen Versorgungsgesellschaft Eesti Energia den Lieferauftrag für den Bau einer Müllverbrennungsanlage in Maardu / Estland erhalten.

Der Standort befindet sich auf dem Gelände des kohlegefeuerten Heizkraftwerkes Iru nordöstlich von Tallinn. Die rückgewonnene Energie wird zur Stromerzeugung und zur Bereitstellung von Fernwärme genutzt.

MARTIN liefert hierfür einen Rückschubrost mit 660 Mg / Tag Durchsatzleistung und 80,21 MW thermischer Leistung. Zur Feuerungsregelung wird die MARTIN Infrared Combustion Control (MICC) eingesetzt.

Die Anlage soll bis 2012 fertig gestellt sein und Anfang 2013 in Betrieb gehen.